Wer kennt die klassische Kombination von Spargel und Schinken nicht? Diesmal wird der Spargel mit grünen und weißen Stangen gemischt, herzhaft gewürzt, mit deftigem Schinken umwickelt und im Ofen knackig gegart. Schnell, gesund, unkompliziert und grandios schmeckt der König des Gemüses so voller Hochgenuss bis zum Spargelsaisonende am 24. Juni.

Spargel Schinken

ergibt 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 250 g grüner Spargel, geschält
  • 250 g weißer Spargel, geschält
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Tiroler Schinken, in Scheiben
  • 2 EL Tiroler Bergkäse, gerieben

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. Gegebenenfalls die holzigen Enden vom Spargel abschneiden und die Stangen schälen, waschen und auf ein Backblech legen.

  3. Den Spargel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

  4. Den Schinken um die Spargelstangen wickeln, auf das Backblech legen und 20 Minuten im Ofen garen.

  5. Zum Schluss das Backblech aus dem Ofen nehmen und mit geriebenem Käse bestreuen. Guten Appetit!

Spargel Schinken