Grapefruit, Rote Bete und Schalotte - das ist die Essenz dieses außergewöhnlichen Salates. Auch wenn du kein Rote Bete Fan bist, probiere es aus - vielleicht wirst du angenehm überrascht! Die Mengenangaben sind für eine Hauptspeise.

ergibt 2 Portionen

Zutaten

  • 5 kleine gekochte Rote Bete
  • 1 Bio Grapefruit
  • 1 Schalotte
  • 3 Walnusskerne
  • 3 Pekannusskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stängel Oregano

Die Rote Bete stückeln und von der Grapefruit etwas Schale abreiben und dann den Saft ausdrücken. Den Saft über die Rote Bete gießen und ziehen lassen. In der Zeit die Nüsse und zerkleinern und die Schalotte in Stücke schneiden. Danach alles zur Roten Bete geben. Ein Dressing aus Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer dazu geben und alles vermischen. Obenauf die geriebene Grapefruitschale und etwas Oregano geben. Guten Appetit!

alt