Eine fruchtig, sommerliche frische Speise kann man ganz einfach mit einer süßlichen Melone und frischen Basilikumblättern in wenigen Minuten auf einen Teller zaubern. Basilikum darf nur wohl dosiert benutzt werden, so dass die Mahlzeit leicht exotisch schmeckt. Sie ist bestens geeignet für jedes Picknick, Partybuffet oder als Sommervorspeise. Entweder aufgeschnitten auf dem Teller oder sogar auch als Salat gemischt.

Melone Basilikum

ergibt 2 Portionen als Hauptmahlzeit
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 1 Cantaloupe-Melone, in Scheiben
  • 6 große Blätter Basilikum, gehackt
  • 1 halbe Limette, entsaftet
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

  1. Die Melone aufschneiden und das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen. Danach schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

  2. Den frischen Basilikum waschen und fein hacken. Die Limette entsaften.

  3. Das Olivenöl mit dem Limettensaft und dem gehackten Basilikum vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Die Melonenscheiben auf einen Teller legen und mit dem Dressing beträufeln. Guten Appetit!

Melone Basilikum