Falls mal wieder sehr reife Früchte vorhanden sind, können diese wunderbar in einem Püree oder Mus verarbeitet werden. Das geht auch mit absolut wenigen Handgriffen in ein paar Minuten. Ein frisches Mus als Nachtisch schmeckt und stärkt jeden Tag. Mango und Bananen passen natürlich excellent zusammen und werden mit Vanille verfeinert.

Mango Bananen Mus

ergibt 2 Nachtisch-Portionen
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 125 g Mango, gestückelt
  • 1 Banane, gestückelt
  • 1 Msp. Bourbon Vanilleschote
  • 2 Himbeeren, zum Dekorieren

  1. Die Mango und die Banane schälen und in grobe Stücke schneiden.

  2. Beide Früchte in einem Behälter mit dem Stabmixer pürieren.

  3. Vanille mit einem Löffel unterheben und mit den Himbeeren dekorieren. Guten Appetit!

Mango Bananen Mus