Sommerzeit ist Eis- und Beerenzeit. Da schreit es förmlich nach fruchtigem Beereneis – und das sogar ohne zugesetzten Zucker!

Mit diesem Rezept kann man mit nur 4 Zutaten ein Eis aus Joghurt und Milch in 5 Minuten anrühren. Die Himbeeren können auch mit jeder anderen köstlichen Beerensorte ausgetauscht werden. Alle Zuckermäulchen können sich zum Schluss natürlich noch Puderzucker darüberstreuen.

Himbeer Joghurt Eis

ergibt 4 Portionen (je 4 Eiswürfel)

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden
Gesamtzeit: 2 Stunden 5 Minuten

Zutaten

  • 200 g Naturjoghurt
  • 3 EL Milch
  • 3 Prisen Bourbon-Vanille aus der Mühle
  • 16 Himbeeren

  1. In einer Schüssel den Naturjoghurt mit der Milch verrühren. Dann die Vanille einrühren.

  2. Die Flüssigkeit halbvoll in eine Eiswürfelformen gießen.

  3. Danach die Himbeeren waschen und trocknen. Je eine Himbeere in eine Eiswürfelform legen.

  4. Den Rest der Form mit der Joghurt-Milch-Mischung aufgießen.

  5. Alles 2 Stunden im Eisfach kühlen, dann kurz antauen lassen und verzehren. Guten Appetit!

Himbeer Joghurt Eis