An heißen Tagen des Jahres sind die gefüllten Tomaten ein leichter und gesunder Snack. Wen mal der Hunger nicht so groß oder keine Lust zum ausgiebigen Kochen vorhanden ist, dann sollte man diese mediterranen Häppchen probieren. Die Tomatensnacks sind auch eine gute Ergänzung für eine Sommerparty oder ein Grillfest.

gefüllte Tomaten

ergibt 4 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 4 große Tomaten, ausgehöhlt
  • 8 Oliven, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Feta, gewürfelt
  • 1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Stängel Petersilie

  1. Die Tomaten waschen und einen flachen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch grob aushöhlen und dabei den Strunk entfernen.

  2. Dann die Oliven in dünne Scheiben schneiden und den Feta fein würfeln.

  3. Die Tomaten mit dem abgegossenen Thunfisch füllen, die Oliven und den Feta darauf legen.

  4. Alles salzen und pfeffern und mit Petersilie dekorieren. Guten Appetit!