Genug von puren grünen Salatblätter oder Eisbergsalat? Dann sollte man als neue Variante mal Salat mit frischem Blattspinat probieren. Die jungen Spinatblätter schmecken mild und erhalten mit dem schmackhaften Käse eine kräftige Note. Der Salat ist in wenigen Minuten und unaufwendig zubereitet. Er hält auch noch fit und gesund.

ergibt 2 Portionen als Vorspeise
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 100 g frischer Blattspinat
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 g Ziegenkäserolle, in Scheiben

  1. Den Blattspinat waschen, trocknen und die langen Stiele abbrechen. Danach auf einen Teller legen und mit 1 Prise Salz und Pfeffer bestreuen.

  2. Ein Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft und einer weiteren Prise Salz und Pfeffer mischen.

  3. Die Soße gleichmäßig über den Spinat träufeln und die Pinienkerne darüberstreuen.

  4. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Salz und Pfeffer würzen und obenauf legen. Guten Appetit!